Archiv für September 2017

DU bist Dorfpunk!

Ja ja, erst nur eine Schnapsidee…
Buchstäblich „auf dem Mist gewachsen“: Den frustrierten (und teils echt schwer alt gewordenen) Kids in den vergessensten Landstrichen der Republik den Punk bringen! Mit saucoolen Bands aus großen Städten. Und einer insgesamt 30-köpfigen Crew. Aus Bonn. Bremen. Hannover. Wunstorf. Schmallenberg. Und natürlich aus‘m Revier. Ein Heidenspaß. Und durchweg ohne Stress.
Läden angeschrieben. Zusagen bekommen. Die erste Sause stand…
Und es wurde ein unvergessenes und bereits jetzt legendäres Wochenende!

Abermals ein x-faches Dankeschön für’s Ermöglichen ans „AZ“ Ottersberg und den „Raum 2″ in Neu Tramm!
Wir lieben euch für immer!

Und an die Bands, die Crews und alle megasympathischen Zeitgenoss_innen, die involviert waren: SCHMUTZSTAFFEL (schon jetzt hart vermisst!), FAT & F*CKING „Melona Coco“ ANGRY, WORKLIFE BALANCE, HC BAXXTER, RilRec Indielabel & Tüddel (für Anreiseorga, Filmdokumente, aber sowieso für alles!), Schwarze Socke Antifa-Mailorder & DJ Trauriger Clown. <3

Und selbstverständlich auch allen Besucher_innen, die so großzügig für Spritkohle gespendet haben! DIY-Punk lebt!

2018 erstmal ins Hochsauerland! Und ins Rheinland. Jawoll!!
Wer 2019 dann immer noch Bock drauf hat, fragt am besten jetzt schon mal an: suffpotter(at)gmx(Punkt)de

In Liebe,
eure Beatrix